Mär fürs Ohr

Seelenaerosole

Jeden Monat mindestens ein Märchen für Kleine und Große und eins für Große!


Auf der Messe

haben wir einen Stand. Wir stellen die Lichten Gedanken vor, freuen uns auf interessante Gespräche und stellen unser Buch Der Tod im Pflaumenbaum aus.

Dies ist ein sehr gedeihliches und freundliches Umfeld für unsere Märchen.

Es lohnt sich, sich einen Tag zu gönnen um dieses Ereignis zu erkunden!


Beispielfilm für die Lichten Gedanken

Was die Erde fordert

Aus Georgien


Hörstücke für Große Leute

Der Liebeskristall  Audio 6:27

Lichtserie  -  Ich gehe auf und nicht verloren

Der Tod im Pflaumenbaum  Audio 9:22

Stundenglasserie

Das Land Huanim Audio 5:57

Blumenserie

Gassir, der Held   Audio 13:46

zieht in den Krieg, weil er seine Seele nicht hört.


Fotomärchen für klein und groß

Platsch!

Alle haben Angst. Alle rennen weg. Wovor eigentlich?

Ein Märchen, dass in vielen Ländern der Erde ähnlich erzählt wird.

Angst muss wohl ein Thema sein.


Angebot für Grundschulen

Richten Sie sich auf der digitalen Lernplattform einen Märchenraum ein!

Mär fürs Ohr stellt Ihnen dafür zehn Märchen als Erzählfilme für einen Monat aus aller Welt zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Szenenfoto: Die ersten Schmetterlinge)


Spohren - Hörstücke für keimfähige Gedanken

Die drei Fische

Aus Indien und Persien

Der Wolf und die Ziegen

Ein mongolisches Zeichenmärchen

Unser Beitrag zum Projekt Culture Codes, das im April vom Bürgerhaus Barmbek präsentiert wird.

Dort werden im Viertel QR-Codes ausgehängt hinter denen Videos zum Thema Kultur und ihrer Funktion zu sehen sind.


Blog

Von Geschichten, die erzählt werden wollen

Auszug aus einer Rezension von Bettina Schack in der NRZ zur Großen Geschichte:

Der Geschichtenerzähler, der keine Geschichten mehr wusste

(mit Verlinkung zum Stream).

 

Mit freundlicher Erlaubnis von Frau Schack


Statement