Doch keine Prinzessin auf der Erbse

 

 

Doch keine Prinzessin auf der Erbse

Mir träumte, dass ich warmangezogen auf einer Parkbank saß.
Setzt sich ein dicker Junge neben mich, für mein Gefühl zu nah.
Abstand! Schießt es mir durch den Kopf.
Er holt sein Schulbrot raus und beißt hinein.
Um ihn auf Distanz zu halten mache ich ihn darauf aufmerksam, dass er auf meinem eingepackten Brot sitzt.
Er schüttelt nur mit dem Kopf und zeigt auf meine Seite.
So entdecke ich leider, dass ich darauf sitze.

Also bin ich zumindest im Traum, keine Prinzessin auf der Erbse.

 

Nachhaltigkeitstipp im Traum empfangen: Alte Haferflockenverpackungen lassen sich gut als Butterbrotpapier nutzen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0